Komponisten | Programmerläuterungen

PROGRAMMVORSCHLÄGE

TRAVERSFLÖTE

Im folgenden sind Vorschläge zur Gestaltung eines Konzertprogrammes für Traversflöte zu finden.

Sollten Sie andere Zusammenstellungen oder andere Stücke bevorzugen, informieren Sie uns, und wir werden dafür selbstverständlich eine Lösung finden.

Die Künstleragentur freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme.

KAMMERMUSIKPROGRAMME

Das Publikum kann auf Wunsch mit einer Einführung oder kleineren Wortbeiträgen und kurzen Hörbeispielen durch das Programm geführt werden.

Programm I

CONCERTO & SUITE

Werke für Flöte, Streicher und Basso Continuo

JOHANN SEBASTIAN BACH

1685 - 1750

GEORG PHILLIP TELEMANN

1681 - 1767

JOHANN ADOLF HASSE

1699 - 1783

FRANZ BENDA

1709 - 1786

z. B. h-moll Suite, Brandenburgisches Konzert V

(7 Musiker)

+

LITERATUR

Programm IV

IL CASANOVA

Don Giovanni

WOLFGANG AMADEUS MOZART

1756 - 1791

 

Don Giovanni

Auszüge aus in einer Bearbeitung des frühen 19. Jahrhunderts für Flötenquartett

 

Flötenquartette

+

Lesungen aus Casanovas Memoiren

Programm II

DER EMPFINDSAME BACH

Flötensonaten

JOHANN SEBASTIAN BACH

1685 - 1750

wahlweise mit Cembalo oder Hammerflügel

 

Programm V

DIE ROMANTISCHE FLÖTE

Werke für Flöte, Hammerklavier und Violoncello

FRANZ SCHUBERT

1797 - 1828

CARL-MARIA VON WEBER

1786 - 1826

UND ANDERE

 

+

Lesungen über Schubert und seinen Zeitgenossen

Pogramm III

HAYDN TRIOS

Trios für Flöte, Violoncello und Hammerklavier

JOSEPH HAYDN

1732 - 1809