Komponisten | Programmerläuterungen

PROGRAMMVORSCHLÄGE

VIOLINE & HAMMERFLÜGEL

Im folgenden sind Vorschläge zur Programmgestaltung eines Kammermusikabends zu finden.

Sollten Sie andere Zusammenstellungen  oder andere Stücke bevorzugen, informieren Sie uns, und wir werden dafür selbstverständlich eine Lösung finden.

Die Künstleragentur freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Programm I

WEGE ZU MOZART

JOHANN SCHOBERT

um 1740 - 1767

Sonate B-Dur, op. 2/4

für Clavier und Violine (Paris):

Allegro assai - Andante - Menuetto

CARL PHILIPP EMANUEL BACH

1714 - 1788

Rondo  C-Dur fürs Fortepiano,

Wotq. 56

(Leipzig, 1780)

JOHANN CHRISTIAN BACH

1735 - 1782

Sonate G-Dur, op. 18/4

für Clavier und Violine

ohne Satzbezeichnung - Rondo - Allegretto

WOLFGANG AMADEUS MOZART

1756 - 1791

Sonate C-Dur, KV 303

für Clavier und Violine (Mannheim, 1778):

Adagio - Molto allegro - Adagio - Molto allegro - Tempo di Menuetto

Fantasie c-moll, KV 475

für Clavier (Wien, 1785):

Sonate B-Dur, KV 454

für Clavier und Violine (Wien, 1784):

Largo - Allegro - Andante - Allegretto